Peugeot 308 I Sicherungskasten

Jahre der Produktion: 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013

Peugeot ist ein französischer Automobilhersteller. Es ist Teil der PSA-Gruppe. Dies ist eines der ältesten Automobilunternehmen der Welt. Es wurde 1896 gegründet und hat sich heute zu einem der besten auf dem Markt entwickelt.

Peugeot ist bekannt für seine hochwertigen und komfortablen Fahrzeuge. Wir sprechen hier von Peugeot 308 I, dessen Produktion 2007 begann. Es handelt sich um eine Reihe kleiner Familienautos. Es befindet sich derzeit in der zweiten Generation. Die nächste Generation wird 2021 die Produktion aufnehmen.

Peugeot 308 I: Erste Generation

Der Peugeot 308 I ist die erste Reihe kleiner Familienautos des Unternehmens. Es wurde erstmals im Jahr 2007 vermarktet. Die Produktion wurde bis 2013 fortgesetzt, danach wurde es von den Automodellen der zweiten Generation übernommen. Peugeot 308 Ich wurde eingeführt, um Peugeot 307 auf den internationalen Märkten zu ersetzen. Das neue Auto basierte auf dem Chassis des alten 307. Es gab jedoch ein neues Karosseriedesign. Das Auto war etwas breiter und länger.

Dies ist ein Fünf-Sterne-Modell auf Euro NCAP. Der 308 I war als fünftüriges Fließheck erhältlich. Die dreitürige Version war limitiert und nur in wenigen Märkten erhältlich.

Auf der Frankfurter Automobilausstellung 2007 stellte das Unternehmen eine Kombi-Version 308 vor. Später im Jahr 2011 führte das Unternehmen eine viertürige Limousinenversion des 308 auf dem chinesischen Markt ein. Im selben Jahr erhielten die 308 Modelle ein Facelifting, das dann auf dem Genfer Autosalon 2011 vorgestellt wurde. Sie haben auch Änderungen am vorderen Teil des Autos vorgenommen, zusammen mit einigen geringfügigen Änderungen am hinteren Teil.

Peugeot 308 I ist eine sehr beliebte Serie von Autos, die von der Firma hergestellt werden. Mit jeder Generation ist es nur besser geworden.

Sicherungskastendiagramm des Armaturenbretts

Peugeot 308 I Sicherungskasten Dashboard Sicherungskasten Diagramm
Sicherung Nr Bewertung (A) Funktionen
F1 15 A. Heckscheibenwischer.
F2 30 A. Erde sperren und blockieren.
F3 5 A. Steuergerät für Airbags und Gurtstraffer.
F4 10 A Kupplungspedal- und Doppelfunktionsbremsschalter, elektro-chromatischer Rückspiegel, Klimaanlage, Lenkradwinkelsensor, Automatikgetriebe, Schalt- und Schutzeinheit.
F5 30 A. Elektrische One-Touch-Fensterheber vorne, Klappspiegel, Panorama-Schiebedachjalousie.
F6 30 A. Elektrische One-Touch-Fensterheber hinten, Anhänger-Sicherungskasten.
F7 5 A. Innen- und Rücklichter, Kartenleselampen, Rückleselampen, Sonnenblendenbeleuchtung, Handschuhfachbeleuchtung, Taschenlampe.
F8 20 A. Audiogeräte, Audio / Telefon, CD-Wechsler, Multifunktionsbildschirm, Erkennung von Reifenunterfüllung.
F9 30 A. Front 12 V Steckdose.
F10 15 A. Lenkmontierte Bedienelemente, Alarmsirene, Alarmsteuergerät.
F11 15 A. Niedrigstrom-Zündschalter.
F12 15 A. Instrumententafel, Sicherheitsgurt und Warnleuchten für Beifahrer-Frontairbag, Klimaanlage, Fahrersitz-Speichereinheit, Rücksitzschalter der 2. Reihe, Fahrschulmodul.
F13 5 A. Motorsicherungskasten, Airbags, elektronischer Schalthebel, Anhänger-Sicherungskasten.
F14 15 A. Multifunktionsbildschirm, Verstärker, Bluetooth-System, Regen- / Helligkeitssensor, Parksensor-Steuereinheit.
F15 30 A. Verriegeln und Verriegeln.
F17 40 A. Heckscheibe und Außenspiegel entfeuchten / abtauen.
Sch - - PARC Shunt.
G36 30 A. Beheizte Sitze für Fahrer und Beifahrer.
G37 5 A. Eine Fahrpositionsspeichereinheit, die den Rheostat beleuchtet.
G38 30 A. Fahrersitz-Speichereinheit.
G39 30 A. Anhänger Sicherungskasten Versorgung.
G40 30 A. HiFi-Verstärker.

Position des Sicherungskastens im Armaturenbrett

Peugeot 308 I Position des Sicherungskastens im Sicherungskasten

Der Sicherungskasten befindet sich im unteren Bereich des Armaturenbretts (linke Seite).

Position des Sicherungskastens im Motorraum

Peugeot 308 I Sicherungskasten Motorraum Sicherungskastenposition

Der Sicherungskasten befindet sich im Motorraum in der Nähe der Batterie (linke Seite).

Sicherungskastendiagramm des Motorraums

Peugeot 308 I Sicherungskasten Motorraum Sicherungskasten Diagramm
Sicherung Nr Bewertung (A) Funktionen
F1 20 A. Versorgung des Motorsteuergeräts, Einspritzpumpe und AGR-Elektroventile (2 l HDI), Einspritzdüsen (2 l HDI).
F2 15 A. Horn.
F3 10 A Waschtuch vorne / hinten.
F4 20 A. Scheinwerfer waschen.
F5 15 A. Kanisterentleerung, Turbinenentladung und Turbodruckregelungs-Elektroventile (1,6 l THP 16 V), Öldampfheizung (1,6 l THP 16 V), Dieselheizung (1,6 l HDI).
F6 10 A Fahrzeuggeschwindigkeitssensor, ABS / ESP-Steuergerät.
F7 10 A Steuergerät für Servolenkung, Automatikgetriebe, Motorkühlmittelstandsmelder.
F8 25 A. Anlassersteuerung.
F9 10 A Diagnosebuchse, Richtungsscheinwerfer, Luftstromsensor (Diesel), Partikelemissionsfilterpumpe (Diesel)
F10 30 A. Aktuatoren des Motorsteuergeräts (Benzin: Zündspulen, Elektroventile, Sauerstoffsensoren, Einspritzdüsen, Heizungen, Kraftstoffpumpe, elektronischer Thermostat) (Diesel: Elektroventile, Heizungen).
F11 40 A. Klimaanlage Gebläse.
F12 30 A. Scheibenwischer langsame / schnelle Geschwindigkeit.
F13 40 A. Eingebaute Systemschnittstellenversorgung (Zündung positiv).
F14 30 A. Luftpumpe.
F15 10 A Rechter Fernlichtscheinwerfer.
F 16 10 A Scheinwerfer für Fernlicht links.
F17 15 A. Links getauchter Scheinwerfer.
F18 15 A. Rechter Scheinwerfer rechts.
F19 15 A. Öldampfheizung (1,4 l 16 V und 1,6 l VTi 16 V), Kanister-Spülelektroventil (1,4 l 16 V und 1,6 l VTi 16 V), Sauerstoffsensoren (Benzin), Luftkühlungs-Elektroventile (Diesel).
F20 10 A Elektronischer Thermostat, Magnetventile mit variabler Zeitsteuerung, Luftströmungssensor (1,6 Liter THP 200), Elektroventil zur Turbodruckregelung (Diesel), Motorkühlmittelstandsdetektor (Diesel).
F21 5 A. Relaisversorgung der Lüfterbaugruppe, Valvetronic-Relaissteuerung (1,4 l 16 V und 1,6 l VTi 16 V), Turbokühlung (1,6 l THP 16 V), Valvetronic-Motor (1 Liter THP 200), Luftströmungssensor (1,6 l HDI).

Mini und Midi-Sicherungen über der Batterie

Peugeot 308 I Sicherungskasten Mini und Midi-Sicherungen über der Batterie
Sicherung Nr Bewertung (A) Funktionen
F1 - - Nicht benutzt.
F2 5 A. Doppelfunktionsbremsschalter.
F3 5 A. Batterieladeeinheit.
F4 25 A. ABS / ESP-Elektroventile.
F5 - - Nicht benutzt.
F6 15 A. Getriebe (elektronische Gangsteuerung oder Automatik).
F7 * 80 A. Elektropumpenbaugruppe für Servolenkung.
F8 * 60 A. Lüftermontage.
F9 * 70 A / 30 A. Vorheizgerät (Diesel) / Valvetronic-Elektromotor (1,6 l THP 16 V).
F10 * 40 A. ABS / ESP-Elektropumpenbaugruppe.
F11 * 100 A. Schalt- und Schutzeinheit.
F12 * 30 A. Elektropumpenbaugruppe für elektronische Getriebesteuerung.
MF1 * - - Nicht benutzt.
MF2 * 30 A. Anhänger Sicherungskasten.
MF3 * 50 A. Sicherungskasten des Armaturenbretts.
MF4 * 80 A. Eingebaute Systemschnittstelle.
MF5 * 80 A. Eingebaute Systemschnittstelle.
MF6 * - - Nicht benutzt.
MF7 * 30 A. Beheizte Sitze.
MF8 * 20 A. Scheinwerfer waschen.
Alle auf dieser Website bereitgestellten Peugeot 308 I-Informationen und -Diagramme dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Die tatsächlichen Diagramme und Schemata von Peugeot 308 I (2007-2013) (Sicherungskastendiagramme und -layouts, Positionsdiagramme, Schaltpläne usw.) können je nach Modellversion variieren.
Kommentar (1):

~Francisco 15-06-2021
Hola, no funciona limpiavidrios delantero, fusible esta bueno y el motor se reviso y esta en bienas condiciones, quisiera saber si ay algun relay que controle esto y donde se ubica si tuviera


Einen Kommentar hinzufügen