Citroën C4 Picasso I Sicherungskasten

Jahre der Produktion: 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013

Wenn Sie nach einem familienorientierten Auto suchen, das 7 SEATER ARRANGEMENT THEN THE First Generation bietet, ist der Grand C4 Picasso eine geeignete Option. Es wurde im November 2006 auf den Markt gebracht und die Produktion dauerte bis 2013. Dieses Fahrzeug verfügt über eine andere Motorauswahl, die den Kunden die Oberhand gibt.

Citroën C4 Picasso: Erste Generation

Die besonderen Merkmale dieses Fahrzeugs machen es zu einem Teil aller Nutzungsarten. Um das Sichtfeld des Fahrers zu verbessern, ist eine große Panorama-Windschutzscheibe vorhanden. Dünne Türsäulen verhindern die Möglichkeit von toten Winkeln und erhöhen die Lichtmenge in der vorderen Kabine. Diese Eigenschaften machen es sehr anpassungsfähig für eine umfangreiche Nutzung und bieten ein Interieur, das sehr attraktiv ist. Darüber hinaus hält die Verfügbarkeit von Sonnenblenden vorne die Blendung in Schach und bietet dem Fahrer ausreichend Licht.

Dieser Grand C4 Picasso ist vergleichsweise größer als seine Kollegen und ein ausgezeichneter MPV. Der optimale Kofferraumraum von 1951 Litern bei umgeklappten Sitzen macht ihn recht geräumig. Diejenigen, die viel Wert auf Raum legen, können passende Attribute erhalten. Abgesehen davon ist die Verfügbarkeit von Parksensoren hinten ein erstklassiges Sicherheitsmerkmal, das es sehr nützlich macht. Im Bereich Sicherheitstests hat Picasso maximale Bewertungen erhalten. Das European New Car Assessment Programmed hat diesen Picasso der ersten Generation getestet und mit Hilfe von Sicherheitsmerkmalen und anderen Designmerkmalen eine Gesamtbewertung von fünf Sternen erhalten.

Es enthält einige Sicherheitsmerkmale wie einen Knieairbag des Fahrers, Seitenkopfairbags, Seitenkörperairbags und Frontairbags für Fahrer und Beifahrer. Diese Funktionen sind der Kern von Picasso und bieten dem Käufer einen stressfreien Ansatz. Wer in jedem Fahrzeug der Sicherheit den Vorzug gibt, entscheidet sich ohne Sorgen dafür.

Sicherungen unter dem Armaturenbrett 1

Citroën C4 Picasso I Sicherungen des Sicherungskastens unter dem Armaturenbrett 1

Vor dem Ersetzen einer Sicherung:
- Die Fehlerursache muss identifiziert und behoben werden.
- Alle elektrischen Verbraucher müssen ausgeschaltet sein.
- Ihr Fahrzeug muss stehen und die Zündung ausgeschaltet sein.
Identifizieren Sie die ausgefallene Sicherung anhand der folgenden Tabellen und Diagramme.

Zugang zu den Sicherungen: Lösen Sie die Schraube um eine viertel Umdrehung und schwenken Sie das Gehäuse.

Sicherung Bewertung (A) Funktionen
F1 15 A. Wischen Sie den hinteren Bildschirm ab
F2 30 A. Erde sperren und entsperren
F3 5 A. Airbags und Gurtstraffer
F4 10 A Multimedia, photochromatischer Rückspiegel, Partikelfilter, Diagnosebuchse, Klimaanlage, manuelle Einstellung der Scheinwerferhöhe
F5 30 A. Frontscheiben, elektronisches Bedienfeld der Vordertür, Panorama-Schiebedach
F6 30 A. Heckscheiben
F7 5 A. Innenleuchten, gekühltes Handschuhfach, Radio
F8 20 A. Multifunktionsbildschirm, Radio, am Lenkrad montierte Bedienelemente, Multimedia, Inflationserkennung, Alarm, Anhänger
F9 30 A. Multimedia, vordere 12-V-Steckdosen, Taschenlampe, Radio
F10 15 A. Höhenkorrektur (Federung)
F11 15 A. Bremsschalter, Zündschalter
F12 15 A. Parksensoren, automatische Scheibenwischer und Beleuchtung, elektrischer Beifahrersitz, Spurverlassenswarnsystem, HiFi-Verstärker, Anhänger
F13 5 A. Motorrelais (BSM), elektrischer Fahrersitz
F14 15 A. Klimaanlage, Bluetooth ® Freisprecheinrichtung, automatischer Schalthebel, Airbags, Instrumententafel
F15 30 A. Ver- und Entriegeln
F 16 - - Meiden
F17 40 A. Beheizte Heckscheibe

Sicherungen unter dem Armaturenbrett 2

Citroën C4 Picasso I Sicherungen des Sicherungskastens unter dem Armaturenbrett 2
Sicherung Bewertung (A) Funktionen
F29 20 A. Beheizte Sitze
F30 - - Nicht benutzt
F31 40 A. Anhänger Relaiseinheit
F32 15 A. 12 V Steckdose hinten
F33 5 A. Parksensoren, automatische Scheibenwischer und Beleuchtung, elektrischer Beifahrersitz, Spurverlassenswarnsystem, HiFi-Verstärker
F34 5 A. Anhänger
F35 - - Nicht benutzt
F36 20 A. HiFi-Verstärker
F37 10 A Klimaanlage, Beleuchtungspaket
F38 30 A. Elektrischer Fahrersitz
F39 5 A. Tankklappe
F40 30 A. Elektrischer Beifahrersitz, Panorama-Schiebedach

Sicherungen im Motorraum

Citroën C4 Picasso I Sicherungskastensicherungen im Motorraum

Zugang zu den Sicherungen: Nehmen Sie die Abdeckung ab und entfernen Sie sie.

Bringen Sie die Abdeckung nach jeder Operation vorsichtig wieder an. Wenn die Abdeckung nicht richtig positioniert oder nicht richtig geschlossen ist, kann dies zu ernsthaften Problemen an Ihrem Fahrzeug führen. Achten Sie aus dem gleichen Grund darauf, dass keine Flüssigkeit in den Sicherungskasten gelangt.

Sicherung Bewertung (A) Funktionen
F1 20 A. Motorsteuerung
F2 15 A. Horn
F3 10 A Siebwaschpumpe
F4 20 A. Scheinwerferwaschpumpe
F5 15 A. Motorkomponenten
F6 10 A Xenon-Scheinwerfer mit Doppelfunktion, automatische Einstellung der Scheinwerferhöhe, Kupplungsschalter, Schutzschalterbox (BCP)
F7 10 A Automatikgetriebe, Motorkühlmittelstandsschalter, Servolenkung
F8 25 A. Anlasser
F9 10 A Bremslichtschalter
F10 30 A. Motorkomponenten
F11 40 A. Gebläse hinten
F12 30 A. Bildschirmlöschung
F13 40 A. Integrierte Systemschnittstelle (BSI)
F14 30 A. Luftpumpe, Wärmeaustauscher
F15 10 A Rechter Fernlicht
F 16 10 A Fernlicht links
F17 15 A. Abblendlicht links
F18 15 A. Rechter Abblendstrahl
F19 15 A. Motorkomponenten
F20 10 A Motorkomponenten
F21 5 A. Lüfterrelais

Sicherungen an der Batterie

Citroën C4 Picasso I Sicherungskastensicherungen an der Batterie

Zugang zu den Sicherungen: Nehmen Sie die Abdeckung ab und entfernen Sie sie. Die Sicherungen F1 bis F6 befinden sich auf der kleinen Platine und sind vertikal am Batteriesicherungskasten befestigt.

Bringen Sie die Abdeckung nach jeder Operation vorsichtig wieder an. Wenn die Abdeckung nicht richtig positioniert oder nicht richtig geschlossen ist, kann dies zu ernsthaften Problemen an Ihrem Fahrzeug führen. Achten Sie aus dem gleichen Grund darauf, dass keine Flüssigkeit in den Sicherungskasten gelangt.

Die Sicherungen F7 bis F12 sind Midifuses. Alle Arbeiten an diesen Sicherungen müssen von einem CITROËN-Händler oder einer qualifizierten Werkstatt durchgeführt werden.

Sicherung Bewertung (A) Funktionen
F1 5 A. Automatischer Getriebeantrieb
F2 5 A. Stoppschalter
F3 5 A. Batterieladungsschätzung ECU
F4 20 A. ESP-Versorgung
F5 5 A. ESP-Versorgung
F6 20 A. ECU für elektronisches 6-Gang-Getriebe / Automatikgetriebe
Alle auf dieser Website bereitgestellten Citroën C4 Picasso I-Informationen und -Diagramme dienen nur allgemeinen Informationszwecken. Die tatsächlichen Diagramme und Schemata von Citroën C4 Picasso I (2006-2013) (Sicherungskastendiagramme und -layouts, Positionsdiagramme, Schaltpläne usw.) können je nach Modellversion variieren.
Kommentar (1):

~Leonardo 19-07-2021
Quale il numero del fusibile da cambiare del quadro comandi


Einen Kommentar hinzufügen