#Anleitungen

Wie man den Auspuff im Auto gerade ausführt?

Veröffentlicht 01-07-2021 Rose

Wie man den Auspuff im Auto gerade ausführt?

Was ist der Zweck des Begradigens des Auspuffrohrs Ihres Autos ? Nun, diese Aktion kann viele Probleme lösen, die mit nicht standardmäßigen Auspuffen verbunden sind. Die eigene Auspuffanlage zu modifizieren ist definitiv günstiger als beim Mechaniker, aber das ist nicht der einzige Vorteil. Sie können einen effizienteren Auspuff erzeugen und somit den Durchfluss in das System verbessern. Dies hängt mit einer einfachen Regel zusammen, je weniger Biegungen, desto weniger Gegendruck. Aber wie kann man das Auspuffrohr selbst begradigen? Es muss nicht sehr kompliziert sein. Es erfordert jedoch einige mechanische Kenntnisse und das richtige Werkzeug. Wie Sie das Auspuffrohr gerade richten, erfahren Sie weiter unten in wenigen Schritten.

Schritt 1

Zuerst müssen Sie den Schalldämpfertyp, der der Größe und dem Typ Ihres Autos zugeordnet ist, genau messen und bestimmen. Achten Sie auch auf die Motorleistung. Dadurch wird ein Rückfluss in das Abgassystem verhindert. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie ggf. einen Vorströmschalldämpfer und einen Schalldämpfer mit einfacher Durchgangskonstruktion haben.

Schritt 2

Ein wichtiges Element in Ihrer Garage ist ein Wagenheber, um das Auspuffrohr selbst begradigen zu können. Aber was tun, wenn Sie solche Geräte nicht in Ihrer Garage haben? Sie können fragen, ob einer Ihrer Nachbarn oder Freunde einen Wagenheber in seiner Garage hat und Ihnen einen zur Verfügung stellen könnte. Wenn Sie bereits vorbereitet sind und einen Wagenheber haben, können Sie weitermachen. Verwenden Sie es und heben Sie Ihr Auto an. Überprüfen Sie die aktuelle Auspuffanlage sorgfältig. Beachten Sie, wo die Aufhänger und Halterungen befestigt sind. Sie können eine Skizze oder ein Foto erstellen, um es einfacher zu machen. Nehmen Sie dann ein Blatt Papier und zeichnen Sie, wie die neue Auspuffanlage Ihres Autos aussehen soll. Denken Sie daran, die notwendigen Kurven einzufügen, um mechanische Komponenten unter dem Auto zu vermeiden.

Schritt 3

Entfernen Sie die aktuelle Auspuffanlage. Verwenden Sie Silikonfett, um die Teile zu lösen, bevor Sie die Klemmen entfernen. Als nächstes den Katalysator trennen, aber nicht entfernen. Dieser Teil ist für die Leistung Ihres Autos unerlässlich. Darüber hinaus ist das Vorhandensein eines Katalysators gesetzlich vorgeschrieben und die Polizei hat das Recht zu überprüfen, ob Sie einen haben. Ersetzen Sie beim Ausbau alle Klemmen und Aufhänger, die beschädigt sind und durch neue ersetzt werden müssen.

Schritt 4

Die Dornbogenabschnitte für die neue Auspuffanlage auslegen und kürzen. Steigen Sie in das Auto und fahren Sie ein wenig herum, um die richtige Abschnittsanpassung zu überprüfen. Das gesamte System zusammenschweißen. Aber bevor Sie das tun, stellen Sie sicher, dass alle Teile zusammenpassen und ausgerichtet sind. Wenn die verbaute Anlage nicht aus Edelstahl oder Chrom besteht, tragen Sie einen Speziallack auf, der die neue Auspuffanlage vor Korrosion schützt und ihre vorzeitige Zerstörung verhindert. Wenn Sie dies nicht tun, korrodiert das Metall ziemlich schnell, was die Auspuffanlage schwächt und zerstört. Schließen Sie das Schweißen der Rohre und des Schalldämpfers ab. Montieren Sie das System am Fahrzeug und schweißen Sie es fest.

Schritt 5

Genießen Sie die neue begradigte Auspuffanlage Ihres Autos.


Kommentar (0):

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen