#Allgemeines

Ursachen für weißen Rauch aus dem Auspuff

Veröffentlicht 24-05-2021 Maverik

Ursachen für weißen Rauch aus dem Auspuff

Haben Sie sich jemals gefragt, was weißen, blauen oder schwarzen Rauch aus Ihrem Auspuff verursacht? Niemand mag es, wenn sein Auto raucht. Sie könnten von Geschichten hören, in denen Menschen auf einer Insel oder in einer Wüste gestrandet sind und Rauch durch Lagerfeuer senden, um zu signalisieren, dass sie in Not sind. Der Rauch Ihres Fahrzeugs entspricht genau dem oben genannten Szenario. Es ist ein Zeichen der Bedrängnis, dass Ihr Fahrzeug Sie sendet.

Was sind die Ursachen für weißen Rauch aus dem Auspuff?

Wenn Wasser oder Kühlmittel in die Brennkammer Ihres Fahrzeugs gelangt ist, wird ein dicker Rauch in weißer Farbe aus dem Auspuffrohr freigesetzt. Ein Riss im Motorkopf oder ein Motorblock oder eine durchgebrannte Dichtung verursachen weißen Rauch, der aus dem Auspuffrohr austritt. Die Dichtungen und Risse im Motor ermöglichen es den Flüssigkeiten dort drüben, an Orte zu gelangen, an denen sie nicht hingehen sollen. Die Flüssigkeit kann schwerwiegende Probleme in Ihrem Fahrzeug verursachen und zu Problemen wie weißem oder schwarzem Rauch aus dem Auspuffrohr führen.

Dinge, die zu tun sind, wenn weißer Rauch aus dem Auspuff Ihres Fahrzeugs kommt

Das erste und wichtigste, was Sie tun sollten, wenn Sie dicken weißen Rauch aus dem Auspuff bemerken, ist, dass Sie aufhören müssen, das Fahrzeug zu fahren. Das Fahren des Fahrzeugs, selbst nachdem Sie den weißen Rauch entdeckt haben, kann zu schweren Schäden am Fahrzeug führen, die Sie möglicherweise mehr für die Reparaturarbeiten kosten.

Wenn Sie das Fahrzeug in diesem Stadium verwenden, kann dies zu einer Überhitzung des Motors führen, was dazu führt, dass sich der Motor in Ihrem Fahrzeug festsetzt. Dies bedeutet normalerweise, dass Sie sich von Ihrem Motor verabschieden, was Sie nicht möchten.

Das zweite, was Sie tun müssen, wenn Sie ein solches Problem haben, ist, den Kühler zu überprüfen und sicherzustellen, ob Leckagen vorliegen oder nicht, da dies auch einer der Faktoren sein kann, die zum Reißen des Motors beitragen und die Emission von weißem Rauch aus Ihrem Fahrzeug ermöglichen.

Rauch aus dem Fahrzeug weist darauf hin, dass sich unser Fahrzeug dort nicht in einem normalen Zustand befindet. Es gibt Gründe, warum das Fahrzeug braunen, weißen oder schwarzen Rauch aus den Fahrzeugen verursacht. Hier sind einige Gründe, die Ihnen helfen, sich ein Bild von diesen abnormalen Rauchentwicklung in Fahrzeugen zu machen.

Zylinderkopfrisse

Wenn der Zylinderkopf Ihres Fahrzeugs Risse aufweist, tritt automatisch eine Undichtigkeit des Motors im Kühlmittelsystem auf. Infolgedessen können Auspuffrohre weißen oder schwarzen Rauch aus Ihren Fahrzeugen abgeben. Dies ist eine Hauptursache für weißen Rauch.

Beschädigung des Kühlmittelbehälters

Ein Riss oder eine Beschädigung im Kühlmittelbehälter ist keine häufige Ursache für weißen Rauch aus dem Auspuffrohr, trägt jedoch manchmal zum Problem bei.

Auslaufen von Öl

Im Falle eines Öllecks im Ventilsystem besteht die Möglichkeit, dass es durch das Verbrennungssystem fließt und das Auspuffrohr weißen Rauch abgibt. In diesem Fall ist die Farbe des Rauches von Natur aus blau. Wenn Ihr Fahrzeug also Rauch in blauer Farbe abgibt, bedeutet dies normalerweise, dass in Ihrem Fahrzeug Öl austritt.

Fehler im Motorsteuergerät (ECU)

Wenn Ihr Fahrzeug ein defektes Motorsteuergerät hat, kann dies normalerweise das Timing des Einspritzventils beschädigen. Um den weißen Rauch zu stoppen, müssen Sie lediglich das Steuergeräteprogramm Ihres Fahrzeugs neu programmieren.

Um es auf den Punkt zu bringen: Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn der weiße Rauch sich auflöst, sobald Sie Ihr Fahrzeug starten oder wenn sich der weiße Rauch innerhalb weniger Minuten auflöst. Wenn Ihr Fahrzeug längere Zeit dicken weißen Rauch abgibt, müssen Sie Ihr Fahrzeug zur Reparatur zu Ihrem Mechaniker bringen.

Kommentar (0):

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen